Videos schneiden mit dem YouTube Video-Editor

Videos schneiden ist leichter als man denkt. Lade Deine Videos vom Camcorder auf Deinen Rechner und dann gleich hoch zu YouTube. Dort kann man einfach und komfortabel aus mehreren Video-Teilen ein ganzes Video zusammen schneiden. Hier zuerst das Ergebnis-Video und dann das Anleitungsvideo zum YouTube Video-Editor:

ivan GALiLEO Video  Marketing # 00301

Klick-für-Klick Anleitung zum YouTube Video-Editor

Und hier die genaue Anleitung, wie dieses Berlin-Video gemacht wurde. So kannst Du auch gleich Deine Videos schneiden. Unbedingt unten rechts im Video auf Vollbild schalten und, wenn Deine Internet-Geschwindigkeit gut ist, dann auch auf 720p einstellen, dann ist alles scharf auch in den Details:

ivan GALiLEO Video  Marketing # 00302

Videos schneiden ohne weitere Software

Mit dem YouTube-Video-Editor kannst Du online:
– Videos schneiden,
– Überblendungen erstellen,
. Texte einfügen,
– Bauchbinden machen,
– Effekte einsetzen,
– Videos optimieren
– Musik einfügen.

Gratis! Es stehen hunderte Songs und Musik-Intros zur freien Verfügung.
Alles mit ein paar Minuten Übung und dieser Anleitung zum YouTube Video-Editor
Ideales Tool für Deine schnellen Videomarketing Aktionen 🙂

Spezial-Bitte an Dich plus Video-Marketing-Geschenk:

Wenn Dir diese Anleitung, oder sonst auch andere der mindestens 30 Videos in diesem Blog gefallen haben, dann schreibe bitte einen schönen Kommentar, welchen ich dann auch auf der Launch-Seite der Video Marketing Akademie veröffentlichen kann.

 

Würde mich freuen dort auch Dein Power-Statement präsentieren zu können. Alle Kommentatoren erhalten von mir persönlich eine Spezial-Liste per E-Mail, mit den besten Portalen für Gema-freie Musik – vieles auch kostenlos. Danke für Deine Unterstützung 🙂

49 Replies to “Videos schneiden mit dem YouTube Video-Editor

  1. Hallo Ivan,

    vielen Dank für Deine tollen Video-Anleitungen und detaillierten Tutorials, die Du hier im Blog immer wieder kostenlos veröffentlichst!

    Vieles davon hilft mir schon, gibt Anregungen oder schreit sogar nach exakter Nachahmung! Klasse!

    Ich schätze Deine Infos schon seit langem und finde, dass Du Dein Know-How einfach ansprechend und immer total sympathisch, aber auch mit dem nötigen „Kick“, dem nötigen Elan verpackst. Es macht Spaß zuzusehen und zuzuhören – und dadurch fühlt man sich auch „gedrängt“ in die Nachahmung zu gehen, also ANZUWENDEN, was Du lehrst.

    Mach unbedingt weiter so!

    Viele herzliche Grüße
    Gordon

  2. Hallo Ivan

    Ganz tolle Anleitung – und genau zum richtigen Zeitpunkt: Habe eben 2 Videos aus Fotos zusammen gestellt und möchte die gerne mit Musik und Texten aufpeppen.
    Herzlichen Dank.

    Gruss
    Nicahanspi
    Hanspeter Z’graggen

  3. Hallo Ivan,
    ein gelungenes Video und ein super Tutorial das für jeden nachvollziehen ist, es ist sehr gut erklärt wie man in einfachen Schritten im YouTube Kanal mit dem Editor seine Videos bearbeiten kann, das viele evtl. noch gar nicht wissen dass man es auf diese Art und Weise machen kann.
    Mach weiter so und inspiriere uns mit deinen Ideen und deinem Wissen ich find es genial wie du es erklärst für jeden umsetzbar

    viele Grüße
    Wolfgang

  4. Lieber Ivan,

    wieder einmal bin ich begeistert, welche Tipps du hier so einfach raushaust, wofür andere Anbieter richtig viel Geld verlangen oder nur für ihre Mitglieder in einem bezahlten Club zur Verfügung stellen.

    So eine Möglichkeit habe ich immer gesucht, denn manchmal möchte ich wirklich nur ganz schnell zwei kleine Videos zusammen schneiden und musste dazu bisher immer von meinem Mac, auf dem ich normalerweise arbeite, auf meinen Windows-Rechner wechseln, wo ich die Video-Schnittsoftware habe.

    Das kann ich mir nun sehr wahrscheinlich sparen … dank deines Tipps.

    Danke noch einmal und herzliche Grüße
    Uwe

  5. Hallo Ivan!

    Sehr interessant und gut gemachtes Video.
    Ich bin gespannt wo der Weg noch hinführt.
    Sicher vom textdominierten Internet zum Infokino.

    Viele Grüße aus Frankfurt am Main
    Hajo

  6. Hallo Ivan,

    ich wußte gar nicht, wie einfach man kleine Videos bearbeiten und schneiden kann. Vielen Dank dafür! Ich hab da auch so ein paar Ideen für meine Website und werde mich gleich daran machen 🙂

    Herzliche Grüße

    Klaus

  7. Hallo Ivan,
    ein hervorragendes Video-Tutorial zu den Möglichkeiten bei You Tube ein vorher erstelltes Video zu bearbeiten und dem ganzen den Feinschliff zu geben. Ich selbst habe zwar auch die Profi-Software, muss aber sagen, das die Möglichkeiten für mich so auch neu sind. Man beschäftigt sich zu wenig mit den Features bei You Tube, so das ich heute sagen kann, das mir Dein Video entsprechend Mehrwert geliefert hat. Mein Dank dafür und bis dahin. Gruss Rolf.

  8. Hallo Ivan,
    danke für ein weiteres tolles Tutorial im typischen Ivan Galilleo Gewand. Kompetent, leicht verständlich, nachvollziehbar und sehr sympathisch rübergebracht.

    Was heute im Gegensatz zu den 80er und 90er Jahren alles möglich ist und das auch noch kostenlos, ist schon genial.

    Deine Videos haben mir wieder richtig Lust aufs Filmen gemacht.

    Viele Grüße
    Hauke

  9. Hallo Ivan,
    vielen Dank für Dein YouTube Tutorial. Wenn man keinen Zugriff auf eine Software hat, ist das eine nützliche Alternative. Es kommt mir und meinem Motto „Do Less – Make More“ auch sehr entgegen. Je weniger Medienbrüche, Tools etc. ich nutzen muss, umso besser. Und wie immer hast Du alles kompetent, leicht verständlich und sympathisch demonstriert.

    Ich freue mich auf mehr…
    Roland
    Der Webinarmanager

  10. Hallo Ivan,

    Ihre Anleitungen und Videos sind immer eine große Hilfe und Bereicherung für „Alle“, welche sich in das Thema Video-Erstellung einarbeiten wollen!

    Bei der riesigen Auswahl an Möglichkeiten bringen Sie Stück für Stück „Licht in`s Dunkel und stellen Anfängern und Leuten mit geringem Budget wertvolle Tipps zur Verfügung!

    Ihre Art und Weise, wie Sie alles mit Mehrwert, Herz und Verstand rüberbringen, verdient Respekt und Hochachtung!

    Machen Sie weiter so!

    Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg

    Konrad

  11. Frage zu dieser Videomusik bei Youtube:

    Ist diese Musik, die dort angeboten wird, wirklich „GEMA-frei!“? „Lizenzfrei!“? und wo kann man dies ggf. verbindlich nachlesen?

    Denn nach meinem Kenntnisstand ist Youtube mit GEMA nach wie vor in rechtliche Auseinandersetzungen verstrickt!

    Wenn wir nun mit dieser Youtube-Musik unsere Videos bestücken, wer garantiert uns dann, daß wir da nicht in ein „Fettnäpfchen“ tappen und die Videos womöglich gesperrt werden?

    Daran anknüpfend stellt sich auch schon die Frage, was passiert, wenn diese Youtube-Videos mit Youtube-Musik auch auf anderen Videoportalen verwendet/eingestellt/hochgeladen und auf eigenen Webseiten verwendet werden!?

    Beste Grüße

    Konrad

  12. Hallo Ivan,
    eine super Anleitung, leicht verständlich, in klaren Schritten nachvollziehbar.
    Einfach ein Ivan-Video 😉
    Ich bin mal gespannt, was da mit der Video-Marketing-Akademie noch alles so kommt.

    Es macht richtig Laune, deine Videotutorials anzusehen…

    Herzliche Grüße
    Helmut

  13. Hallo Ivan!

    Deine Seite finde ich Klasse, vor allem die vielen Tipps. Da ist ja mal jemand, der wirklich Ahnung hat von dem, was er sagt, und nicht nur abschreibt…

    Danke für das Ebook, sind für mich als Laie (noch) wahnsinnig viel Infos, die ich erstmal durchackern muss.

    Alles Gute und: Weiter so!

    Viele Grüße Christian

  14. Find ich eine tolle Sache. Nutze YouTube schon regelmäßig und gerne. Und auch die Schnitt-Funktion plus Musik hatte ich schon mal gesehen. Aber dass damit auch tolle Überblendungen und Schrift im Video möglich sind, wusste ich nicht. Danke für die Tipp.

  15. Hallo Ivan,
    danke für diese tolle und doch sehr einfache Anleitung. Mir macht das Mut, in Zukunft meine Videos zu schneiden. Jetzt weiß ich, was alles möglich ist und das ist doch eine echte Erleichterung.
    Danke für deine Arbeit

  16. Ich bin ein totaler „Idiot“ und Anfänger bei Youtube und Co.
    Dank Deiner Videos begreife ich langsam dies und das und hoffentlich bald mehr. Dazu schaue ich das jeweilige video auch schon mal mehrfach und eventuel in einzelnen Abschnitten an.

    Vielen, vielen Dank!!!

  17. Ich fange jetzt erst mit dem Videofilmen an und bin für jeden Hinweis dankbar. Vor allem, da man zu Beginn sich das Basiswissen aus Blogs, wie zum Beispiel Deinem Blog sehr komfortabel zusammenlesen kann.

  18. Hallo Ivan,
    ich bin immer wieder begeistert von dem Mehrwert den du bietest.
    Danke für das tolle Video und die Tipps !!!

    Hoffe du hast deinen Flieger bekommen :-)))

  19. Hallo Ivan,

    Vielen Dank für die zahlreichen nützlichen und schnell umsetzbaren Informationen zum Thema Video-Marketing. Insbesondere die Anleitungen zur Erstellung eines PowerPoint Videos sind hervorragend und leicht umsetzbar! Wie sehr wahrscheinlich viele andere wusste ich nicht, dass man mit PowerPoint überhaupt Videos erzeugen kann. Gerade für Selbständige und Kleinunternehmer mit kleinen Werbebudgets eine ideale Möglichkeit für Kundenakquisition!

    Gerne werde ich Deine Webseite als Tipp bei meinen Kunden weiterempfehlen!

    Freundliche Grüsse aus der Schweiz!

    Franz

  20. Hallo Ivan,

    ganz großes Kino. Vielen Dank. Da waren selbst für mich als erfahrener Anwender noch einige Dinge neu. Dank für die Tipps und deine Zeit. Natürlich teile ich auch deine Seite. Bitte mach weiter so.

  21. Lieber Ivan, ganz herzlichen Dank für die tollen Anleitungen! Sie sind so anwenderpraktisch aufbereitet und leicht zugänglich, dass es mir einfach Spaß macht, immer wieder mal hier vorbeizuschauen und etwas auszuprobieren.
    Nun ist auch mein erstes Video vorzeigbar:
    http://www.youtube.com/watch?v=QDWnGIYifB8
    Einige Schwierigkeiten hatte ich bei der Erstellung. Leider verschwinden beim Aufruf des Videomanagers bei mir die Bearbeitungssymbole hinter den Filmen, sodass ich bisher die Möglichkeit zu überblenden gar nicht nutzen konnte, weil ich einfach nicht an das Symbol komme. Und leider habe ich die Bannerfunktion ausprobiert und dabei „Flecken“ im letzen Abschnitt des Films generiert. Beim nächsten Versuch wird das bestimmt besser 🙂

  22. Hi Ivan,

    für mich zwar nichts neues dabei, bin da heute selbst gerade drauf gekommen da ich ein Video vorne und hinten erst nicht zugeschnitten habe. Dennoch habe ich das Video ‚überflogen‘ und finde es sehr toll gemacht und erklärt.

    Übrigens finde ich die Booster Gruppe bei Facebook einfach der Hammer. Tolle was Du so alles auf die Beine stellst und ich wünsche Dir jeden erdenklichen Erfolg den Du Dir für Dein Leben wünschst.

    🙂

    Alles Liebe,
    Nate

  23. Hallo Ivan,

    ich habe mir gerade dein Video zum Youtube-Editor angesehen und bin total begeistert. Da ich gerade erst am Anfang meiner „Videokarriere“ stehe, kann ich nur sagen super, gerade für mich als Anfänger.
    Bin schon echt gespannt auf die nächsten Videos.
    Liebe Grüße
    Detlef

  24. Lieber Ivan,

    du bist der Hammer. Danke!
    Ich habe heute deine ausführliche Mail vom 07.07.2012 mit ALLLLLLLEN nötigen Tipps nochmal mir vorgenommen.
    Meine Inhalte strukturieren sich allmählich zu einem Sinnganzen.
    Ich werde in den nächsten Tagen hoffentlich die nötigste Hardware endlich beisammen haben und dann nochmal deine einzelnen Links durchgehen.
    Größte Effektivität und schönes, legeres und lockeres Auftreten machst du uns vor. Wunderbar.

    Herzliche Grüße,
    Wibke

  25. Ja wie gewohnt, TOP Galileo Content.
    Deine Anleitung macht sicherliche jedem „Anfänger“ Mut sich an die äusserst wichtige Thematik Video heranzuwangen. Mit diesem Video und einer coolen Idee kann man sehr schnell Starten und Ergebnisse produzieren. Ob ein Funny-, ein Vorstellungs- oder ein Image-Video. Auch ich als nicht mehr ganz so blutiger Anfänger werde mich jetzt mit diesem Youtube-Editor intensiver auseinander setzen.

    Herzichen Dank für den tollen Content

    Paul Iten

  26. Hallo Ivan,
    Deine Videos laden ein sich doch „drüber“ zu trauen. Alles was ich bislang gesehen habe, ist auch für blutige Anfänger wie mich leicht verständlich.
    Mal sehen, wie´s mit der Umsetzung aussieht.
    Danke für Deine zahlreichen Tipps!
    Liebe Grüße
    Martin

  27. Tolle und ausführliche Anleitung, vor allem die Videos gefallen mir. Habe dich gleich mal abonniert. Auch immer wieder schön „mein“ Brandenburger Tor zu sehen 😉

  28. Hallo Ivan,
    deine Video-Anleitungen sind einfach großartig. Ich bin begeistert, mit wie viel Humor du diesen „technischen Kram“ erklärst, so dass ich alles verstehe und nachvollziehen kann. Die Funktionen des YouTubes-Editors habe ich noch nicht ausprobiert, aber nun bin ich sehr neugierig darauf.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Roswitha

  29. Hallo, ein schöner Artikel und auch gut das YouTube jetzt soviel anbietet, das dass schneiden direkt dort gemacht werden kann.

    Videos sind ja immer beliebter und das in jeder nur erdenklichen Branche. Man muss natürlich auch wissen wie ein Kanal richtig eingerichtet wir, da ja sonst das Beste Video nix taugt, wenn es niemand sieht.

    Lg. Maik Strunk

  30. Hallo Ivan,
    ich habe einen alten Rechner und Schwierigkeiten Videos zu bearbeiten.

    Was für Mindestanforderungen muss der Rechner haben um Videos machen zu können?
    Kann man auch erstmal mit Movie Maker oder anderen kostenlosen Programmen starten?
    Reicht erstmal das kleisnte Paket von Video Deluxe?

    Freue Mich auf Deien Antwort

    Grüße
    Ivica

  31. Hallo Ivan

    ich suche ein einfaches Tool zur Videoerstellung in deutsch, vielleicht hast du spontan einen Tipp für mich, dann muss ich nicht alle Beiträge durchwühlen,

    vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.