Video Marketing Freiburg: Live Mikrofon Test

Video Marketing und Rosenmontag: Alemannische Fasnet (Fasnacht) und das Vivanco EM 35 Mikrofon

In Baden-Württemberg heißt die 5. Jahreszeit weniger Fasching oder Karneval, sondern Fasnet oder Fasnacht. Im südlichen Teil des Bundeslandes geht es auch mehr um Hexen, Schwarzwälder Kobolde und anderem Schaurigen: Sehen Sie am Ende vom Video… 🙂

Mindestens 70 mal wurde ich in den letzten Wochen gefragt, welches günstige Ansteck-Mikrofon ich empfehlen kann. Es ist ein wahrer GeheimTiPP für viele Starter im Video Marketing Sektor. Einige befreundete Internet-Marketing Kollegen, denen ich den GeheimTiPP schon per Mail verraten hatte (mit Schweigepflicht-Versprechen…) haben mir dann per Mail bestätigt, dass das Mikrofon ihnen Super-Dienste erweist und seinen Zweck voll erfüllt, so dass sie sich voll auf ihre Video Marketing Inhalte konzentrieren können.
Auf das Mikrofon ist echt Verlass. So macht Video Marketing Spaß!!! 🙂

Nach 15 Sekunden Guggenmusik (ja das MUSS so schräg klingen!) startet der Test:

ivan GALiLEO Video  Marketing # 00238

Video Marketing Mikrofon

Schnell handeln:
Bestellt das Mikrofon bald, denn es gibt wirklich Engpässe. Ich weiss nicht ob das Mikrofon nicht mehr hergestellt wird, aber bei Amazon wechselt es immer wiedermal den Preis und ab und zu ist es gar nicht bestellbar.

Hoffentlich klappt es heute, zumindest solange dieser Artikel hier aktuell ist:

  • Stereo
  • 3m Kabellänge
  • Mono/Stereo Schalter
  • Krawattenklemme
  • Batterien Inklusive
  • Video Marketing: Jetzt BESTELLEN, solange der Vorrat reicht

Hier noch Tipps, falls Sie Ihr Video Marketing lieber mit Funkmikrofonen oder sogenannten Drahtlos-Anlagen betreiben wollen: http://onlinevideoausbildung.de/blog/audio/funkmikrofon-lavalier-mikrofon-videokamera/

59 Replies to “Video Marketing Freiburg: Live Mikrofon Test

  1. Schreibt mir bitte, ob Ihr schon mal Videos ganz allgemein mit externen Mikrofonen aufgenommen habt.

    Falls Du dieses tolle, günstige Mikro hier kauft, kannst Du ja auch in ein paar Tagen ein 2. Mal posten und Du schickst mir den Link zu Deinem Video. Wenn Du willst veröffentliche ich dein Video auch, damit wir auch für Dich Video Marketing Traffic erzeugen 🙂

  2. Hallo Ivan,

    ich kann nur bestätigen: Dein Tipp ist GOLD wert!

    Ich habe das Video aufgrund Deines Tipps ja schon etwas länger im Einsatz und bin absolut begeistert davon!

    Sound super!
    Kabel perfekt (habe sogar noch ne Verlängerung bestellt)!
    Batterie hält lange!

    Danke für den Tipp! Ist wirklich eine klare Kaufempfehlung 🙂

    Viele liebe Grüße
    Gordon

    1. Servus Gordon,
      das freut mich immens, das Du damit erfolgreich arbeiten kannst.

      Es sind ja oft die kleinen Dinge,
      die das Leben angenehmer machen…

      Ich freue mich auch total für Dich,
      weil Du mit Deiner Internet-Arbeit
      augenscheinlich sehr gut vorankommst 😉

      1. Hallo Ivan,

        habe das Vivanco EM 35 gekauft bei Amazon und habe dafür 13 € bezahlt, nur die Lieferung was lästig, dauerte fast 2.Wochen bis ich es bekam. Mikro ist hervorragend.

        MfG

        Alfred

  3. Hallo ivan,

    danke für deinen tollen Hinweis. Leider hat die Sache nur einen kleinen Haken. Das Mikro wird nicht nach Österreich geliefert. So nur als kleine Info.

    Liebe Grüße
    Gerhard

  4. Hallo Ivan,

    ich habe für unsere Neubrandenburger Video-Senioren Gruppe „Die Rastlosen“ ein Funkmikrofon von VIVANCO, vom Typ FMC 9040, gebraucht zu einem sehr günstigen Preis über Ebay besorgt. Vor 14 Tagen habe ich mit einem Mitglied unserer Gruppe das Mikrofon an unserer Panasonic „AG-DVX100B“ getestet. Wir sind sehr zufrieden, um nicht zu sagen, begeistert. Vorher hatte ich schon an meiner eigenen Panasonic „NV GS 300“ einen Reichweitentest gemacht und bei 60 m noch eine tadellose Übertragung festgestellt.
    Einziges Manko, trotz inzwischen besorgtem Fell-Windschutz für das Mikrofon, hatten wir es doch bei stärkerem Wind mit mehr oder weniger starken Windgeräuschen zu tun. Aber damit müssen und können wir als Amateure leben.

    Mit freundlichen Grüßen Gerhard.

    1. Klar, Wind ist einfach ein physikalisches Phänomen, mit dem eine hauchdünne Mikrofon-Membran prinzipiell erstmal gar nicht zurecht kommt.

      Aber es gibt viele kleine Hilfen, die zumindest eine Minderung der Luftkräfte auf die Membran bewirken oder den Frequenzgang etwas filtern.

      Zeigen Sie uns doch ein paar Ihrer Videos.
      Haben Sie einen Link?

  5. Hey Ivan,

    es ist genauso gekommen, wie du „befürchtet“ hast. Das Mikrofon kostet bei Amazon inzwischen 46 € (!) – schon erstaunlich.

    Ich werde mir aber sowie erstmal eine neue (oder gebrauchte „neue“) Cam mit Mikrofonbuchse besorgen. Danach werde ich mir das von dir empfohlene Mikrofon kaufen.

    Gruß

    Mirko

    1. Hey Herr Gosch,

      Sie wissen natürlich (noch) nicht, dass Amazon auf alle Produkte zusätzlich 4.5% Rabatt gewährt, wenn Sie sich in meinem Network als Kunde kostenlos registrieren.

      Gruss Werner

  6. Hi Ivan,

    ich wollte mir gleich zwei oder drei von den Mikros kaufen, danke schon mal für diesen tollen Tipp. Doch leider ist der Preis heute bei 48 Euro. Das ist schon echt verrückt, das ist fast das Doppelte von dem, was du dafür ausgegeben hast. Da warte ich doch lieber noch einmal und schaue jeden Tag mal bei Amazon vorbei, ob der Preis wieder gesunken ist.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
    Uwe
    http://blog.hiltmann.net

  7. Hallo zusammen,

    ja das Mikro ist wirklich super. Kann ich auch wämsten empfehlen. Die Preise sind momentan am anziehen da die meisten zur Zeit nicht liefern können. Wer ein wenig Geduld mitbringt kann z.B. hier http://www.computeronlineshop.net/Kopfhoerer/EM-35-Elektret-Lavalier-Mikrofon-stereo-1389234.html bestellen. Sollte ab 7.4. wieder lieferbar sein. Oder hier für „Gewerbeliche“ http://www.ibfshop.de/product_info.php?products_id=1879818.

    Gruß

    Frank Alm
    TheVideoFrank

  8. Hallo Ivan,

    danke für den Tipp. Ich habe bereits zwei von diesen Mikrofonen gekauft, bekomme aber keines davon mit meinem Camcorder (Aiptek HD Z700) zum laufen ?!

    Gruß, Ralf Dahler

    1. Da die Kamera ja einen externen Mic-Eingang hat, verstehe ich die Sachlage nicht ganz. Ferndiagnose ist schwierig.
      Nimmt die Cam ohne Mic überhaupt Ton auf?
      Buchse kaputt?
      Batterie voll?
      ON/Off-Schalter? Wackelkontakt?
      Kabel mit Bürostuhl platt gefahren?

      Hoffe es findet sich eine Lösung.

  9. Hi Ivan,

    ja, das hat damit zu tun, dass bei Amazon auch Händler ihre Ware anbieten. Und so ist es auch hier. Viele liefern auch nur innerhalb von Deutschland.

    Aber kein Problem das Mikro gibt es ja auch zum Glück bei anderen Händlern.

    Liebe Grüße
    Gerhard

  10. hallo ivan,

    ja, ich gehöre zu den zufriedenen, die von dir diesen geheimtipp bekamen und auch schon fleißig damit herumexperimentieren.
    und ich kann nur bestätigen, ein superding. ich hatte ja noch ein altes, viel teureres hier, aber der unterschied ist tag und nacht.
    ich bin wirklich dankbar. so als geistiger nobody auf diesem gebiet, bin ich außerdem sehr glücklich, dich „gefunden“ zu haben!
    danke und lg
    e.we

  11. ich fasse es nicht! tatsächlich es kostet jetzt 46 euro!
    ich habe dafür 24,45 bezahlt, inkl. 6,90 euro versandkosten!
    über amazon, aber nicht von ihnen direkt geliefert …

  12. Das ist ja schneller als an der Börse…

    Eine komplett neue Erfahrung mit Amazon.
    Gestern noch kostete das Mikrofon 17,99
    und jetzt (ich bin gerade in einem Bio-Wok Laden mit Mac-Rechner… WokandGo.de
    wollte neben meinem leckeren Kokosmilch-Gericht meine Kommentare checken…)

    …und jetzt kostet das Mikrofon mehr als das Doppelte…???

    Habe heute mittag eines zu 23,99 dazu gekauft
    (da hätte ich mal lieber 10 gekauft…).

    Wird schon wieder sinken, hoffe ich.
    Wenn jemand andere Quellen entdeckt,
    bitte Link hier posten, danke.

  13. Danke Ivan
    Super Tipp
    Aber ich habe bei meiner Sony Cam das Autio über Bluetoth bis 30 m ohne Probleme und super Ton

    Grüsse aus der Schweiz

  14. Hallo Ivan,

    ich habe schon seit Weihnachten das AUDIO TECHNICA ATR 3350 für
    ca. 34,– ( 6m Kabel ) – bin eigentlich damit zufrieden ( so guit wie kein rauschen – aber nur momo ).
    Was wären denn in diesem Bereich für Einsteiger verwertbare Funksysteme? ( bei diesen kabelgebundenen Versionen ist man doch sehr in der Bewegung eingeschränkt)

    Gruß

    Josef

    1. Das ATR 3350 ist prinzipiell ein gutes Mikrofon.
      Aber es verwirrt, besonders den Anfänger, dass es nur auf einem Kanal aufnimmt.

      Du hörst die Stimme dann nur aus dem linken oder aus dem rechten Lautsprecher.

      Normalerweise kann man das in der Videoschnitt-Software leicht korrigieren, aber für viele Beginner dann eben doch nicht so leicht.
      Schuld sind meist die Einsteiger-Schnitt-Programme, die eine Stereo-Tonspur immer als „eine“ Spur darstellen, obwohl es ja eigentlich 2 sind.

      Man muss also herausfinden, wie man eine Stereospur dann also tatsächlich mono macht, oder eben die Spur doppelt, und zusätzlich auf die andere Lautsprecherseite „panoramisiert“.

      In der Video Marketing Akademie zeige ich das natürlich. In jedem Videoprogramm ist das wiederum ein bisserl anders…

      So gesehen hat man eben mit diesem Vivanco Mikrofon, gleich die Stereospur voll belegt, entweder mit Mono-Sound oder je nach Position zum Mikro „balanciert“.

      Jedenfalls muss sich der Anfänger keinen Kopf drum machen,
      denn es passt immer!

      Zu Funkmikros:
      http://onlinevideoausbildung.de/blog/audio/funkmikrofon-lavalier-mikrofon-videokamera/

  15. Hallo Ivan, ich habe das Mikrofon heute nachmittag über „idealo“ bestellt für 14,95 plus 4,90 Versandkosten. Bei amazon lag der Preis bei 23,99 Euro.
    Der Hammer: heute abend gegen 20:00 Uhr stand der Preis bei 46,05 Euro!!!
    Vielen Dank für den Tipp.

    Hast Du, lieber Ivan, noch einen weiteren Tipp? Wenn ich einen Link auf ein Youtube-Video ohne andere ähnliche Videos versenden will oder einbetten will, wie geht das? Wie bei Deinem Video auch.

    Herzliche Grüße
    Wilfried

    1. Verstehe ich richtig:
      Du willst ein YouTube-Video einbetten,
      ohne dass danach „andere Videos“ von YouTube
      vorgeschlagen werden. Richtig?

      Du musst in YouTube unterhalb des Videos
      auf den Button [Einbetten] klicken.

      Dann klappen etliche Parameter-Fenster auf.
      Zum Beispiel 5 Optionen, die man anhacken kann.

      Bei [] „Ähnliche Videos zeigen“, ist standardmäßig
      der Hacken drin. Den musst Du also wegklicken.

      Dann kopierst Du den Quellcode in
      Deinen Blog oder Website und fertig.
      Du solltest dabei ein wenig Quellcode-Wissen haben.

      Andersrum gibt es Plugins, die das Einbinden von Videos erleichtern.

      Es gibt weit über 10 Dinge die man noch einstellen kann.
      Das zeige ich Schritt-für-Schritt in der Video Marketing Akademie.

  16. Hey super, eure Kommentare und Links sind super.
    Damit hatte ich ja auch nicht gerechnet, dass man
    „zufällig“ ein Online-Wallstreet Phänomen wie bei
    Amazon erlebt…

    Bitte verzeiht, wenn mein Woprdpress-Schutz, manche Kommentare erstmal nicht gleich veröffentlicht. Das liegt daran, dass es generell bei LINKs in den Posts erstmal wartet bis ich genehmige.

    Wer ein Blog hat, weiss ja, das es tausende von automatischen „Kommentatoren“ gibt, eben von Spam-Robotern dubiosester Herkunft.

    Nachdem ich einen Post manuell genehmige, muss ich dann auch jeden Link noch „umschreiben“ mit einem target=“_blank“ HTML-Code, damit meine Seite beim Klicken des Links nicht verloren geht aus dem Browser.

    Bitte schreibt eure URLs ins Feld „Website“ beim Kommentieren, das gibt Euch automatisch einen Do-Follow Backlink 😉

  17. Hallo Ivan Galileo
    Sehr gutes Video, wenn erst mal meine nur halb so PROVESIONEL wären….
    Kannst du auch eine Dratlose Mikrofonvariante empfehlen für
    [Soni-Digital-Kameras], denn mit nur 3 Meter Kabel, wird es zu eng, ich brauche für eines meiner Projekte schon min. 20-30 Meter…..
    Alles weitere und die beantwortung deiner Fragen dann in meiner nächsten Mail….
    bye, sagt Rene´

    1. Zu Funkmikros: da wird es schnell mal teuer.
      Professionelle Systeme von Sennheiser kosten zwischen 800 und 2500 Euro.
      Im günstigeren Bereich gibt es Samson Airline Video Combination;
      ist ein lumpiges Plastikteil, kostet aber auch 450 Euro.
      Hab damit aber auch schon Werbefilme, für die meine Agentur dann 4000 Euro bekommen hat, gemacht. Also es geht…

      http://onlinevideoausbildung.de/blog/audio/funkmikrofon-lavalier-mikrofon-videokamera/

      1. Zum Beitrag Funk-Set’s sind sehr teuer! (Mehrere Hundert Euro)
        Im Prinzip ist das richtig.
        Für sehr (!!!) anspruchsvolle Video-Filmer muss es wahrscheinlich ein Profi-Funk-Set sein, das auch entsprechend teuer ist.
        Das wollten und konnten wir, als Amateure in unserer Video-Seniorengruppe nicht bezahlen.
        Also habe ich mich bei Ebay auf die Suche gemacht und prompt auch ein günstiges Mikrofon-Set, in diesem Falle von VIVANCO, gefunden.
        Als gebrauchtes Set war es natürlich besonders preiswert, aber selbst neu würde es weniger als 100,00 Euro kosten. Es gibt mehrere Anbieter für Funksets mit Lavalier-Mikrofon für weniger als 100,00 Euro. Aber Achtung, das Funkset muss im zugelassenen Frequenzbereich senden.
        Über GOOGLE schlau machen, welche Frequenzen noch zugelassen sind, bzw. in Zukunft sein werden.
        Einziges Problem, der Empfänger wird meist mit einem 12 V-Netzteil betrieben. Damit wäre man zumindest Empfängerseitig wieder ans Stromnetz gefesselt.
        Und man muss das Anschlusskabel des Funkempfängers mit den passenden Steckern für seine Camcorder versehen.
        Also Lötkolben raus, Anschlusskabel mit passendem XLR-Stecker für unsere große Panasonic „DVX100B“ und eines mit 3,5 mm Klinkenstecker für meine „NV GS300“ angefertigt. Und statt des 12 V Netzteiles eine entsprechende Stromquelle aus Batterien bzw. Akkus mit passendem Stromstecker für den Empfänger angefertigt.
        Nach ausgiebigen Test’s zur Reichweite (mind. 60m im Freien) und zur Tonqualität sind wir restlos zufrieden bzw. sogar begeistert und freuen uns über die damit gewonnene Beweglichkeit des Protagonisten.
        Für Fragen zu den Einzelheiten stehe ich gerne zur Verfügung.

        Gerhard Busch.

  18. Hallo Ivan!
    Wollte mir gleich das Ding nach deiner Mail bestellen —> 46 €! Wow verdreifacht!
    Dann hab ich gesucht und hab noch einenShop gefunden mit dem Micro und zwar für€ 16,- + 6,- Versand! Das is noch sehr zufriedenstellend.
    Also hier der Link zum Shop: http://www.n1shop.de/shop.php
    Falls nicht gleich der Artikel hier ist bitte nach „vivanco EM 35“ suchen.
    Liebe Grüsse
    Johannes

  19. ps noch ein zusatz: nach österreich bestellen kann man vergessen, gleich 24,90 pro bestellung nur Versand! (Gut wenn man Leute in DE hat, die es weiterleiten oder mitbringen) 😉

    1. Servus Johannes,
      ja das Preisdrama hat hier schon für einige Kommentare gesorgt 🙁 😉 🙂
      Ist eine interessante Erfahrung, wie willkürlich manche Shops an der Preisschraube drehen.

      Ist ja schon wie auf der Tankstelle oder bei der Vergabe von Doktortiteln…

      Danke für Deinen Link.

      Für Österreicher habe ich oben schon einen Link in den Kommentaren, wo das Mikrofon sogar für nur 12,90 Euro zu haben sein soll.

  20. Danke für den Tipp,
    €16 ist wirklich ein guter Preis, nur leider habe ich erst nach der Bestellung bemerkt, dass die Lieferung bis zu 14 Tagen dauern kann ..

    Ansonsten freue ich mich schon auf meine neu erworbene Video Ausstattung und kann jetzt endlich loslegen 😉 bis bald also und Danke nochmals!
    Christian

  21. Hallo Ivan,

    hab aufgrund deines Tipps das Vivanco EM 35 gekauft (für ca. 20€) und bin sehr zufrieden damit. In Verbindung mit der Kodak Zi8 und entsprechender Beleuchtung sind die Aufnahmen einfach top! Ich hätte nicht erwartet das man mit so kleinem Geld so perfekte Aufnahmen hinbekommen würde.

    Ich werd demnächst ein Video aufnehmen, wo ich nochmal das ganze Equipment vorstelle und sich die Zuschauer ein Bild davon machen können, wie einfach und günstig qualitativ hochwertige Videos zu produzieren sind. Vielleicht ist das auch für deine Zuschauer interessant.

    Lieben Gruß, Sebastian

    1. Das freut mich, dass es bei Dir gut geklappt hat.

      Ja gerne veröffentliche ich auch Dein Video und Erfahrungsbericht, sehr gerne.

      In den Starthilfe-Videos der Video Marketing Akademie mache ich auch genau das: Die günstigsten und einfachsten Komponenten für den Start und Spaß am Videodrehen werden vorgeführt. Da wäre Dein Video ein super Beweis und gleichzeitig Testimonial.

  22. Hi Ivan,

    Super dein Tipp.

    Ich hatte bisher ein Mikro ohne Batterien und das ist nicht so der Hit.

    Ich werde aber das hier vorgestellte mal ausprobieren. Hört sich bei dir ja super an.

    Hast du denn auch einen Tipp wie man zwei Leute gleichzeitig mit Mirkros in die Zi8 bekommt?

    Gruß Olli

  23. Servus Olli,
    schau mal auf das 2. Video in dem Artikel;
    da spricht der Moderator mit dem Mikrofon,
    und ich stehe ca. 1,5 Meter davor (hinter der Kamera)
    und stelle Fragen, ohne Mikrofon.

    Also es ginge, wenn es nicht zu laut ist denke ich auch nur mit einem Mikro.

    Wenn wir von Vivanco und Zi8 sprechen, dann bewegen wir ja uns im Mini-Budget Bereich, daher schreibe ich jetzt hier nicht über professionelle Lösungen die gleich in die Hunderte gehen (Richtrohr- oder Moderator Handheld Mic, Mischpult, 2 kanalige XLR-Eingänge, etc )

    http://onlinevideoausbildung.de/blog/allgemein/video-marketing-das-will-ich-auch/

  24. Hallo Ivan Galileo,

    so jetzt habe ich mein „Video“ fertig und auf meinem Portal: http://eurofeng.punkt.mixxt.at
    anzusehen. Doch wahrscheinlich ist für Experten der Begriff „Video“ zu hoch gegriffen, denn bisher sind es nur Bilder, die mit einem Programm bewegt werden. Und mit einem Mikrofon habe ich noch überhaupt keine Erfahrungen sammeln können.

    Doch ich bin sehr interessiert, dafür Informationen zu sammeln, um dann mal mit meiner Digicam zu probieren.

  25. Hallo Ivan,
    auf Grund Deiner Empfehlung beim MAGIX-Kurs in Freiburg habe ich mir das VIVANCO EM35 gekauft. Preis? unglaubliche 14,50 Euro zuz. Porto. Dachte mir, kannst ja nicht mehr als „Ramsch“ erwarten. Aber meine ersten Tests brachten mich wegen der guten Aufnahmequalität doch ins Staunen.

    Meine Skepsis war unbegründet, dafür Deine Empfehlung Spitze!

  26. Hallo Ivan,
    nur zur Info:
    ich habe gerade das Vivanco EM 35 – Mikrophon gekauft. Ich war so frei und habe einfach in google eingegeben und es kamen jede Menge Shops. Für 14,- Euro + 5,- Euro Lieferung zugeschlagen 🙂

    Grüsse
    Siggi

  27. Danke für Euer Vertrauen und für Eure Erfahrungsberichte.
    Postet ruhig Eure Links zu den Videos, die Ihr damit aufgenommen habt 🙂

    Keine Angst vor CrossPromotion, dazu sind doch Blogs auch da, dass man viele Leute mit ähnlichen Interessen vernetzen kann.

    Lieben Gruß
    der ivan.

  28. Hallo Ivan,
    dein video und die kommentare sind zwar schon einige Zeit alt, aber ich habe heute 29.10.2011 das Vivanco EM 25 bei Amazon gekauft und ich habe 19,95 bezahlt, also sind die Preise wieder runter und man hat ein gutes Micro für den Preis.

    Ich freu mich schon wenn deine Akademie eröffnet, ich hoffe du schickst mir den Link für die Anmeldung

    viele Grüße

    Wolfgang

  29. Lieber Ivan,

    ich habe mir nun endlich die Panasonic DMC-FZ 150 bestellt, nachdem der Preis nun bei erschwinglichen 409 Euro liegt. Da mein Schwerpunkt auch künftig mehr bei Fotos und nur in zweiter Linie auf Videos liegen wird, war das schon lange die Kamera meiner Wahl.

    Ich möchte mir das von Dir vorgestellte Mikrofon Vivanco EM 35 dazukaufen (aktuelle für 20 Euro bei Amazon), wollte vorher aber nochmal bei Dir als Fachmann nachhören, ob es inzwischen etwas Besseres im gleichen Preissegment gibt. Welches Mikro hattest Du z.B. Ralf Schmitz empfohlen?

    Danke für Deine Hilfe und Deine immer wieder hilfreichen Tipps.

    Jürgen

    1. In diesem Preissegment gibt es nichts vergleichbares. Es ist ein Top-Mikro und unschlagbar im Preis.

      Dem Ralf habe ich dieses vorgeschlagen, als günstigstes Funkmikro (ca. 300 Euro) mit zugelassenen Frequenzen:
      http://www.musik-schmidt.de/Samson-Airline-Micro-Wireless-Camera-System-E3.html

      Falls Du in die nächsthöhere Liga willst, dann brauchst Du das hier:
      stabiles Funksystem und Top-Mikrofon:
      http://VideoMarketer.de/tipp/Funkmikros/Sennheiser-EW100E-MKE2

      1. Lieber Ivan,

        herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Ich bleibe dann erst einmal bei dem preisgünstigen Mikro, merke mir aber Deine weiteren Empfehlungen für den Fall, dass meine ersten Gehversuche in Sachen Video erfolgreich verlaufen.

        Liebe Grüße und ein schönes Osterfest,
        Jürgen

  30. Ich schließ mich mal an. Hat noch jemand eins auf Lager, das er verkaufen möchte? Bei Amazon ist es im Moment mau und auch sonst konnte ich keinen Anbieter finden :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.