DigiBIZZ – eigene Kurse erstellen / vermarkten

>> Link zu DigiBIZZ <<

Da mich ja immer wieder Kursteilnehmer fragten, mit welchen Werkzeugen sie selber Kurse veröffentlichen können, habe ich mir diese neue Plattform DigiBIZZ genauer angesehen. Und ich war wirklich angenehm überrascht, wieviel Arbeit Einem hier schon abgenommen wird.

Ich glaube, dass jeder die Einarbeitungszeit etwas anders beurteilen wird, da es immer auf die bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse ankommt. Aber ich habe seit Monaten viele, viele Tests gemacht mit verschiedenen deutschen und amerikanischen Lösungen, zum Einen für meine eigenen Kurse, zum Anderen für Interessenten, die ohne viel Vorkenntnisse, ihre Kurse online stellen wollten. Ich fand eindeutug, dass es bei DigiBIZZ am flüssigsten ging.

Neue Einkommensmöglichkeiten

  • eigene Kurse zum Erwerb anbieten
  • jemandem helfen, seine Kurse online zu stellen

Denn ich denke an viele Experten, die zwar in ihrem Fach perfekt sind und auch mit DigiBIZZ schnell klar kommen, aber trotzdem über verschiedene Marketing-Prozesse, Funnels und Kunden-Gewinnungs-Konzepten zu wenig bescheid wissen.

Genau da können viele Internet Marketing Erfahrene eine neue Dienstleistung anbieten, und den neuen Online-Dozenten helfen, ihr neues Online-Projekt nicht nur zu präsentieren sondern auch gewinn-bringend zu vermarkten.

>> Link zu DigiBIZZ <<

Worüber könnte man interessante Kurse machen?

Ja ganz einfach gesagt: über alles! 🙂

Ich gebe den Ball gerne an Sie weiter und würde mich freuen zu hören, was Ihr Lieblingsthema ist, wo Sie sich also gut auskennen, sei es beruflich oder ein Lieblings-Hobby. Wofür brennen Sie, was macht Ihnen Spaß und Freude? In welchem Bereich verfügen Sie über gute Kenntnisse und Erfahrungen, die andere Menschen in diesem Gebiet weiterbringen können?

Freue mich auf Ihre Kommentare dazu. Ich antworte auch auf alle Fragen und freue mich auch wenn Kommentatoren sich gegenseitig Tipps geben. Einfach mal frei, den kreativen Gedanken Raum geben 😀
Bitte geben Sie auch gerne gleich Ihre Webseite an, wenn Sie möchten, im Kommentar:

 

10 Replies to “DigiBIZZ – eigene Kurse erstellen / vermarkten

  1. Hallo Ivan !
    Habe DiggiBizz erworben und bin begeistert. Ich versuche schon sehr lange Mitgliederseiten zu erstelllen und Videos zu vermarkten. Bislang ohne es zu Ende zu bringen. Zuletzt habe ich das Profit Theme gekauft. Das ist sicher sehr umfangreich professionell oder schon zu umfangreich und alles auf Englisch. Ich bin nur sehr langsam voran gekommen und habe es nicht zum Abschluss gebracht.
    Doch mit dem Kauf von Digibizz hat alles wunderbar und schnell funktioniert und ich stehe kurz vor der Veröffentlichung. Ich kann mich voll auf mein Thema konzentrieren und die Technik ist einfach und schnell durchzuführen auf der Plattform von DiggiBizz.
    Ich danke Dir Ivan für die Empfehlung.
    Liebe Grüße
    Matthias

  2. Hallo Ivan,
    Muss ich ich eigentlich OptimizePress haben, um DigiBizz Vorlagen nutzen zu können oder ist das nur für die „Kosmetik“?

    Viele Grüße

    Udo

    1. Nein, DigiBizz hat ja eigene Themes dabei.

      DigiBizz kann quasi zusätzlich dann mit Deiner OP2 arbeiten, wo Du aber die Lizenz unabhängig von DigiBizz normal kaufen musst.

      Dann kannst Du OP2 zusätzlich als Theme oder besser sogar als Plugin verwenden.

      Der Oliver Wermeling meint auch, dass man mit OP2 dann natürlich ein edles Theme hat, wo dem Design keine Grenzen gesetzt sind, durch seine Baukasten-Art 😉

      Und sie optimieren immer nach Aktualisierungen von WP und OP2 aufeinander.

  3. Lieber Ivan,

    ich habe für eine andere Seite von mir Digimember erworben. Kannst du mir sagen, was genau der Unterschied ist von Digimember und DigiBizz?

    Danke und LG

    Andrea

  4. Also der Hauptunterschied ist einfach, dass Du Digimember selbst installieren musst, als Plugin für WordPress, d.h. Du musst auch WP selbst installiert haben, Du brauchst das Hosting dazu, musst Dich um Updates für alles kümmern, bist für die Sicherheit verantwortlich, etc.

    Und DigiBizz hat genau die gleichen Funktionen wie Digimember, aber es ist alles vorinstalliert! Wenn Du DigiBizz buchst, bekommst Du ganz einfach Zugangsdaten zu einem fix fertigen Memberbereich, wo alles schon vorinstalliert ist, auf einem sehr performanten Server. Du brauchst Dich um nichts zu kümmern, außer Deine Inhalte hochzuladen. Selbst eine Beispiel-Struktur für einen Online-Kurs mit 10 Modulen ist schon da, den Du einfach übernehmen und anpassen kannst. Es gibt vorgefertigte Salespages und Squeeze-Pages, etc, wo Du nur Deinen Text ändern musst und gegebenenfalls Dein Verkaufsvideo einbinden kannst.
    Man muss halt noch Digistore und den Autoresponder anbinden, aber das muss man eh in beiden Fällen. Es gibt zu allem sehr gute Anleitungsvideos im internen Bereich.

    Liebe Grüße
    der ivan

  5. Hallo Ivan,
    toll erklärt, vielen Dank!

    Zwei Fragen hätte ich:
    1) Wenn ich EMails einsammeln möchte und z.B. LeadMotor oder KlickTipp einbinde, kostet das extra?
    2) Kann ich dann zur EMail auch noch anderes wie beispielsweise Geschlecht oder Berufsgruppe abfragen und wird das in EMailgruppen dann sortiert, so dass ich EMail-Responder aufbauen könnte?

    Danke dir für deine Mühe!

    Gruß Oli

    1. Nein, das kostet nichts extra.

      Also wenn Du KlickTipp schon hast, dann kann man das sehr gut einbinden in DigiBizz. KlickTipp ist allgemein sehr gut verzahnt mit DigiBizz und dann besonders auch mit Digistore24, worüber Deine Kunden ja dann zahlen werden im Idealfall.

      Bzgl. weiterer Abfrage-Felder im E-Mail-Formular ist ja auch KlickTipp (und Co.) verantwortlich; das kann man aber alles machen.

      Liebe Grüße
      der ivan

  6. Die Idee klingt smart. Aber ich muss ja erst mal Kurs-Videos erstellen, bevor ich diese mit Digibizz vermarkten kann. Kann ich das hier lernen? Habe auf dieser Seite hierzu nichts finden können,

    VG

    Werner

    1. Hi Werner,
      auch dazu bereite ich gerade neue Kurse vor, da ja vieles einfacher geworden ist als vor 5 Jahren, als ich damit gestartet bin. Kommt im Frühsommer.

      Ich kann Dir aber gerne auch Soforthilfen geben, wenn Du mich anschreibst unter meiner E-Mail support@videoMotiv.de

      Da kann ich Dich dort abholen, wo Du gerade stehst und Dir die nächsten Schritte sagen. Step-by-Step 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.